33. Hanseatenschau Buchholz i.d.N.
24. Februar 2008

 
 
Geplant als Ausflug um nette Freunde wiederzutreffen und so ganz nebenbei unseren Bönsel mal wieder der Öffentlichkeit zu präsentieren - zogen wir in den hohen Norden und wurden mehr als überrascht: 
 
Offene Klasse / Richter: Felix Cosme (GB)
(6 Rüden anwesend)
 
Beurteilung:
 
3 years old sable, well shaped head, good eye colour and shape of eyes, has straight forelegs, good front, very good reach of neck, well angulated, excellent temperament
 
 Formwertnote:
 
Vorzüglich 4. Platz
 
  
Wir sind sehr stolz über dieses Ergebnis – es gab aber noch mehr Grund den Sektkorken springen zu lassen – Buckaroo´s „Patenonkel“ und Halbbruder „der mit dem Sheriffstern“ oder auch Xcellent Edition in Black vom Ohmtalteufel“ erreichte in dieser Klasse einen hervorragenden 2. Platz Res. Anw. Dt. Ch. VDH, Res. CAC, mit der Formwertnote Vorzüglich.
 
 
Foto: Th. Gehl

 

28. Gothaschau für Britische Hütehunde

15.07.2007

Zwei Wochen nach Cloppenburg haben wir nochmals Buckaroo ausgestellt. Ein wunderschönes Wochenende mit vielen lieben Freunden stand uns bevor. In einer Pension in Witterda, nähe Gotha, haben wir ein super Wochenende verbracht. Bei strahlendem Sonnenschein und unter dem Richter Leif Hermann Wilberg gab sich diesmal Frauchen Gabi die Ehre und stellte unseren Buckaroo in der offenen Klasse im wahrsten Sinne des Wortes vorzüglich aus.

Die Beurteilung:

up to size, a bit short and leggy, masculine head but rather deep, good reach of neck, good angulation, good bone and feet, exellent coat, moves quite well.

 

Formwertnote: - Vorzüglich 2. Platz - Res. Anw. Dt. Ch. VDH  /  Res. CAC

 

Einen herzlichen Glückwunsch geht ebenfalls an:

Waltraud mit Mozart und einem - V - 4. Platz

Claudia mit Ishta und einem - V - 1. Platz Anw. Ch. VDH / CAC

Monika mit Beany und einem - V - 2. Platz Anw. Dh. Res. VDH / CAC Res.

Steffi mit Mae und einem - V - 2. Platz CAC-J-Res.

Ein rundum für Alle gelungenes Wochenende. Wir hoffen natürlich auf eine Wiederholung im nächsten Jahr.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

4. Nationale Zuchtschau Cloppenburg 2007

07.07.2007

Unter dem Richter Jan Ebels (NL) standen diesmal  8 Rüden im Ring. Sein Wurf-Bruder Country-Roads Wild Bomani war ebenfalls am Start und wurde von Anne Nosthoff präsentiert. Buckaroo's Ziehmama Karin stand wieder mal Gewehr bei Fuß und präsentierte einmal mehr in ihrer Art und Weise unseren" Bönsel".

Die Beurteilung:

2 1/2 Jahre, großer Rüde von gutem Typ, mit männlichem Kopf, Schädellinie nicht ganz paralell, Scherengebiss, schön kippende Ohren, etwas weit getragen, gute Augen, schöne Oberlinie, guter Körperbau, gute Winkelungen vorne und hinten, steht korrekt aber hinten etwas eng, geht fließend und raumgreifend hinten etwas eng, sehr schönes Haarkleid.

Formwertnote: - Vorzüglich 4. Platz -

Ein hervorragendes Ergebnis. Bomani belegte sogar mit einem -V- den 3. Platz . Herzlichen Glückwunsch an Anne, die ihre Sache super gemeistert hat.

 

 

 

 

34. Westfalensieger-Zuchtschau

in Verl-Kaunitz

21. Januar 2007

In Verl-Kaunitz waren 12 Rüden in der offenen Klasse am Start. Unter dem Richter R. Blessing (D) liest sich die Bewertung wie folgt:

2 Jahre alter sable-weißer Rüde, recht großrahmig aufgebaut, Scherengebiss, Kippohren, gute Vorbrust, geringe Brusttiefe, gute Haarstruktur, bewegt sich recht flott, gut präsentiert.

Formwertnote: - Sehr gut -

Sein Wurf-Bruder Country-Roads Wild Bomani wurde von Anne Nosthoff vorgeführt. Auch Bomani erreichte ein sehr gut. 

Herzlichen Glückwunsch. 

 

 

 4. Freiluftschau Solingen

22. September 2006

Diesmal fuhren wir nicht ganz so nervös wie sonst zur Ausstellung - denn den Part im Ring übernahm Ziehmama Karin. Diesmal bestand unsere Anspannung aus ganz anderen Gefühlen: Kalte Schauer liefen uns über den Rücken als wir sahen, wie unser "Bönsel" sich im Show-Ring zusammen mit seiner Ziehmama präsentierte. Denn er stand ohne Leine völlig frei vor dem Richtertisch und bewegte sich nicht vom Fleck.  Hier die Beurteilung des Richters:

Richter: Rolf Blessing
Zwischenklasse

20 Monate alter zobelfarbener Rüde mit sehr kräftigem und tiefem Kopf, Scherengebiss, gutes Pigment, dunkle Augen, Kippohren, gute Brusttiefe. Bewegt sich korrekt. Haarkleid von guter Struktur. Gut erzogen.

- Sehr gut 2. Platz -


 an Karin für diese souveräne Vorführung - wir sind stolz auf Euch zwei!!!

 

 

 

1. Grenzlandschau in Rheine

13. August 2006

Richterin: Roel van Veen-Keur
Zwischenklasse

19 Monate alter junger Rüde, der noch etwas Zeit brauch in seiner Entwicklung, schöne Kopflänge, dunkle Augen, Scherengebiss, gute Augen, schöne Nackenlinie, guter Körper, Beine und Füße. Richtige Haarstruktur. Gut in der Bewegung.

- Sehr gut 3. Platz -

 

 

45.Internationale Rassehunde Zuchtschau

22.und 23. April 2006

Lingen / Ems

 

Unter den Augen von Richterin Myrna Shiboleth stand unser Buckaroo das zweite Mal im Ausstellungsring. Mit elf weiteren Rüden startete er in der Jugendklasse. Die Bewertung liest sich wie folgt:

Large dog with good bone. Strong masculin head. Parallel lines, a bit deep.. Nice eye shape and size. Good ear set and carried. Atractive expression. xellent neck and good body lenght. Exellent in front angulation. Hocks could be a bit shorter. Moves Quite well from the side. Rather close behind. Not in full coat.

Exellent.

Formwertnote: -Vorzüglich 3. Platz -

Eine für wahr super Bewertung. Wir sind sehr stolz auf unseren " Kleinen ".

 

 

7. Nordseeschau in Rastede-Loy / Oldenburg

28. August 2005

Nun war es soweit. Unser " Kleiner " sollte nun das erste mal ausgestellt werden. Am 28.08.2005 fuhren wir mit unserem Aengus und gemischten Gefühlen nach Rastede - Loy bei Oldenburg, da wir sehr gespannt waren, wie sich Buckaroo geben und präsentieren würde.

Wie schon bereits erwähnt, begann die Ausstellung sehr turbulent. Auf Grund einer hohen Meldezahl wurde das komplette Programm ein wenig durcheinander gebracht. Trotz allem konnte am Ende  das Richten  rechtzeitig beginnen.

Durch die Programmänderung (Richterwechsel, Startzeitenänderung usw.) standen wir vor dem Problem, wer denn nun Buckaroo vorführen würde. Eine Bekannte von Beate Alexander übernahm diese Aufgabe.

Nette und Buckaroo starteten in der Jüngsten-Klasse und hinterließen einen sehr guten Eindruck. Die Beurteilung im Richterbericht liest sich wie folgt:

7 Monate alter Jungrüde, kräftiger Kopf, gut pigmentierte dunkle Augen, gute angesetzte und getragene Ohren, schöne Halslänge, Brustkorb entwickelt sich schon gut, gute Hinterhandwinkelung, Haarkleid von guter Struktur und Farbe, schon gutes Gangwerk für das Alter.

Formwertnote: -Viel versprechend 1. Platz -

Wir sind mehr als Stolz und Zufrieden mit diesem Ergebnis.

An dieser Stelle möchten wir uns nochmals ganz herzlichst bei Nette für ihre Bereitschaft und Durchführung der Vorführung bedanken.  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mustertext
Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!